Schlammbakterien verbessern psychische Widerstandsfähigkeit

Manche Keime sind alte Freunde, die unser Immunsystem seit Millionen von Jahren kennt. Wie gute Freunde unterstützen diese Mikroorganismen unsere Abwehrkräfte, beruhigen das Immunsystem und verhindern in stressigen Situationen eine überschießende Reaktion der Abwehrzellen. Doch plötzlich sind die guten Freunde verschwunden. Antibiotika und übertriebene Hygiene haben sie aus unserem Lebensumfeld vertrieben. Wenn gute Freunde wegziehen, hinterlässt das eine Lücke.

Mit den schmerzlich vermissten Bakterien ist das nicht anderes. Und die Folgen sind fatal: Bestimmte Umweltkeime, denen der moderne Mensch nur noch selten ausgesetzt ist, scheinen Stressreaktionen zu bremsen und uns die Verarbeitung belastender Situationen zu erleichtern. Gemäß dieser „old friends“-Hypothese kommen körperliche und psychische Stresserkrankungen bei Menschen die in einer sehr sauberen und bakterienarmen Umgebung leben und wenig Kontakt zu diesen Mikroorganismen haben, häufiger vor. Depressionen sind hingegen bei Landmenschen und Bauernhofbewohnern seltener. Könnte demnach eine gezielte Keimgabe als Stressbremse wirken?

Im Tierversuch konnten Forscher durch eine Impfung mit abgetöteten Keimen die psychische Stärke und Stress-Resilienz von Nagern bereits verbessern. Setzte man geimpfte und ungeimpfte männliche Mäuse in das Revier einer älteren, starken Maus, so bedeutet das einen Megastress für die Tiere. Während Mäuse ohne Bakterienschutz sich sehr passiv und unterwürfig verhielten und nach kurzer Zeit eine Darmentzündung entwickelten, waren die geimpften Nager in der Lage, dem Konkurrenten die Stirn zu bieten: Sie waren weniger ängstlich, flohen seltener vor dem starken Gegner und entwickelten zudem keinerlei Darmprobleme. Laut dem Studienleiter konnte man am Verhalten sofort erkennen, welche Maus bakteriell aufgerüstet war. Nun überlegt man, auch Menschen durch entsprechende Impfungen wieder zu alter, psychischer Stärke zu verhelfen.
Quellen
Axt-Gadermann, M. (2016) Schlau mit Darm. Südwest Verlag
Reber, S. O., Siebler, P. H., Donner, N. C. et al (2016) Immunization with a heat-killed preparation of the environmental bacterium Mycobacterium vaccae promotes stress resilience in mice. PNAS online 13.4.2016 URL: www.pnas.org/content/early/2016/05/11/1600324113.abstract

Please follow and like us: