• Aktuelles Darmgesundheit

    Störung der Darmflora bei Akne – so helfen Probiotika

    Wer unter Akne und Hautunreinheiten leidet, hat oft auch Darmbeschwerden. Untersuchungen zeigen, dass vor allem Verstopfung, Sodbrennen und Blähungen bestehen. In wissenschaftlichen Studien ließen sich zudem typische Störungen der Darmflora bei Akne nachweisen. Wahrscheinlich stellt ein Aufbau der Darmflora mit Probiotika und präbiotischen Ballaststoffen einen neuen Therapieansatz bei Akne dar.

  • Aktuelles Darmgesundheit

    Störung der Darmflora für Akne verantwortlich?

    Die Darmflora stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Ernährung, Stressbelastung und der Entstehung von Hautunreinheiten dar. Bei einer Befragung von 13.000 Aknepatienten kam heraus, dass Personen, die unter Akne, Hautunreinheiten, Pickeln und Pusteln leiden, sehr viel häufiger auch Probleme mit dem Darm haben und oft über Verstopfung, Blähungen, Mundgeruch oder Sodbrennen klagen.