Teilnehmer für Neurodermitis-Studie gesucht

Wir suchen 30 Personen mit Neurodermitis an Händen / Unterarmen und/oder Füßen/Unterschenkeln, die ein neues probiotisches Bad testen möchten. Es entstehen keinerlei Kosten! Teilnahme ist ab 12 Jahren möglich.


Die geplante Anwendungsbeobachtung beschäftigt sich mit der Wirkung probiotischer Badezusätze auf den Verlauf von Hauterkrankungen wie Neurodermitis. Probiotische Präparate sind zugelassene Nahrungsergänzungsmittel und rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Probiotische Mikroorganismen helfen, die Hautflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Bei Neurodermitis und Hand- bzw. Fußekzemen liegt häufig eine Störung der Hautflora vor, durch die sich in einigen Fällen die Ekzeme verschlechtern können. Probiotika beeinflussen den Verlauf der Erkrankung möglicherweise positiv.

Wer kann teilnehmen?

Wir suchen für die Anwendungsbeobachtung Teilnehmer mit Ekzemen an Händen und / oder Füßen und / oder Unterarmen / Unterschenkeln. Da wir immer die behandelte Seite mit der unbehandelten Seite vergleichen möchten (Halbseitenversuch), sollten die Ekzeme an beiden Körperseiten ähnlich sein.

Was müssen Sie machen?

Sie bekommen ein Produkt zugeschickt (Madena Darmkur), das probiotische Keime („Joghurtbakterien“) und pflanzliche Ballaststoffe (Präbiotika) enthält. Das Produkt ist bereits als Nahrungsergänzungsmittel (zum Einnehmen) zugelassen und in Apotheken und im Internet rezeptfrei erhältlich. Wir würden uns freuen, wenn Sie 14 Tage lang einmal täglich ein Teilbad (Fuß- oder Handbad) machen könnten und uns über die Ergebnisse berichten.

Wie gehen Sie vor?

Bitte machen Sie (gute) Fotos von den Ekzemen. „Gut“ heißt, dass die Ekzeme gut zu erkennen sind (also nahe genug rangehen) und man aber auch sieht, ob es sich z. B. um die rechte oder linke Hand handelt. Bitte wählen Sie einen neutralen Hintergrund (z.B. einfarbiges Handtuch, helle Wand oder Tischplatte). Bitte machen Sie Fotos von beiden Seiten (beide Füße, beide Unterschenkel), da eine Seite unbehandelt bleibt und wir die Seiten dann am Ende vergleichen wollen.

Bitte setzen Sie sich mit mir über das Kontaktformular auf dieser Seite in Verbindung. Sie erhalten dann weitere Informationen und ich prüfe dann ob Sie in Frage kommen.

Wenn Sie für die Anwendungsbeobachtung in Frage kommen, dann erhalten Sie einen Fragebogen sowie weitere Informationen zur Studie. Zudem müssen Sie per Unterschrift bestätigen, dass Sie freiwillig an der Untersuchung teilnehmen wollen. Sobald die Fotos und die ausgefüllten Bögen zurückgeschickt wurden, erhalten Sie (kostenlos) eine Dose des Prüfproduktes.

 Wie geht es weiter?

Sie baden einmal täglich eine Körperseite (Hand, Fuß, Arm oder Bein) in dem aufgelösten Nahrungsergänzungsmittel. Um die Wirksamkeit besser beurteilen zu können, bleibt die andere Seite unbehandelt. Dann müssen Sie noch mal nach einer und nach zwei Wochen die Ekzemstellen fotografieren und noch mal die (kurzen) Fragebögen ausfüllen. Sie gehen keine weiteren Verpflichtungen ein. Zeitaufwand pro Tag 10 Minuten + 3 mal 5 bis 10 Minuten zum Ausfüllen der Fragebögen.

Übrigens: Die Untersuchung wurde der Ethikkommission der Hochschule Coburg vorgestellt und als unbedenklich genehmigt.

Ich würde mich freuen, wenn Sie uns bei der Erprobung einer neuen, kortisonfreien und evtl. sehr wirkungsvollen und vor allem völlig harmlosen Behandlungsform unterstützen würden.

Auch bei Rückfragen können Sie sich über das Kontaktformular an mich wenden:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Please follow and like us: