Aktuelle Studie zeigt: Darmflora lässt sich auf „schlank“ programmieren

Eine aktuelle Untersuchung der Hochschule Coburg zeigt, dass sich mit Hilfe präbiotischer Ballaststoffe und probiotischer Bakterien, die Zahl der Keime, die Übergewicht verursachen können, dezimieren lässt und gleichzeitig andere Bakterienstämme, die Übergewicht verhindern, ansteigen. Dadurch wird die Darmflora auf „schlank“ programmiert.

„Aktuelle Studie zeigt: Darmflora lässt sich auf „schlank“ programmieren“ weiterlesen

Please follow and like us:

Webinar „Schlank mit Darm“ mit Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann

Warum können manche Menschen essen so viel sie wollen und nehmen trotzdem nicht zu? Andere aber schauen ein Stück Schokolade nur an und schon landet es auf den Hüften. In unserem Webinar finden Sie Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Darmgesundheit.

„Webinar „Schlank mit Darm“ mit Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann“ weiterlesen

Please follow and like us: